Was ist der Unterschied zwischen SWC und Haftcreme von BonyPlus?

Im Gegensatz zu Haftcreme beseitigt SWC-Spezialhaftmittel von BonyPlus die Ursache schlecht sitzender Zahnprothesen. SWC-Spezialhaftmittel von BonyPlus bildet in der Zahnprothese eine genaue Kopie Ihres Ober- oder Unterkiefers. Dadurch, dass die Zahnprothese jetzt exakt passt, kommt es zur Selbsthaftung. Die Mundschleimhaut bildet einen Feuchtigkeitsfilm. Das dadurch entstehende Vakuum sorgt für den gewünschten sicheren Halt. Haftcreme funktioniert nach dem Adhäsionsprinzip. Die Inhaltsstoffe der Haftcreme sind so ausgelegt, dass es zu einer Haftung zwischen Zahnprothese und Ober- oder Unterkiefer kommt. Wackeln und schlechter Sitz können nur im Anfangsstadium positiv beeinflusst werden.


Mein Oberkiefer / Unterkiefer hat sich verändert. Wie hilft hier SWC?

Veränderungen des Ober- oder Unterkiefers werden durch SWC-Spezialhaftmittel von BonyPlus wirksam ausgeglichen. Da SWC-Spezialhaftmittel von BonyPlus alle 4 Wochen neu aufgetragen wird, hat Ihre Zahnprothese immer eine perfekte Passform.


Mit meiner Unterkieferprothese habe ich die meisten Probleme. Hilft auch hier SWC?

Bei wenig Kiefermasse bzw. Zahnfleisch ergibt sich bei der Unterkieferprothese durch den fehlenden Funktionsrand keine Möglichkeit der Selbstansaugung. In dieser Situation empfehlen wir eine Kombination mit der Superstarken Haftcreme von BonyPlus. SWC-Spezialhaftmittel von BonyPlus sorgt für einen schmerzfreien, angenehmen Sitz, die Superstarke Haftcreme von BonyPlus sorgt für die nötige Haftung.
Bitte beachten Sie hierzu unseren Hinweis „SWC bei Unterkiefer – Zahnprothesen ohne Funktionsrand (Rille)“.


Kann ich von SWC eine kostenlose Probe erhalten?

Dies ist leider nicht möglich, da SWC-Spezialhaftmittel von BonyPlus nicht in Teilmengen angewendet werden kann. Eine Packung SWC-Spezialhaftmittel von BonyPlus reicht für eine Anwendung, die Sie erst nach ca. 4 Wochen wiederholen müssen.


Für mich ist es wichtig, meine Dritten nach dem Essen zu säubern. Gerade unterwegs ist dies schwierig. Wie geht das mit SWC?

Ein Säubern der Zahnprothese von Essensresten ist mit SWC-Spezialhaftmittel von BonyPlus jederzeit möglich. Sie nehmen die Zahnprothese einfach raus, säubern sie unter fließendem Wasser und setzen sie wieder ein. Ein weiterer Vorteil von SWC-Spezialhaftmittel von BonyPlus ist, dass sich keine Speisereste unter die Zahnprothese setzen können.


Vor kurzem ist meine Zahnprothese gebrochen. Hilft hier auch SWC?

Der große Druck beim Kauen begünstigt bei schlecht sitzenden Zahnprothesen einen Bruch. Auch hier hilft SWC-Spezialhaftmittel von BonyPlus. Durch die genaue Passform wird der Druck gleichmäßig verteilt. Die extremen Druckbelastungen werden somit reduziert (bei Bruch hilft Ihnen das Reparatur-Set von BonyPlus.